Abdeckung aus Tempotaschentücher

Ich bin ja immer sehr Experemtierfreudig und habe mir von den Plastikmodellbauern folgende Methode um Abdeckungen herzustellen abgeschaut. Mittlerweile werden in dem genannten Hobbybereich auch andere Methoden angewandt aber die Tempotaschentuch Vorgehensweise finde ich sehr gut für unser Hobby anzuwenden. Bevor ich mir die Finger Wund schreibe wie ich vorgegangen bin, einfach sich mal das Video anschauen, dort sind die einzelnen Schritte schön zu sehen.


IMG_0010IMG_7443IMG_7449IMG_7475IMG_7476

Jetzt nur noch den Gully altern

IMG_4004IMG_4007

Pflasterarbeiten

Heute hatte ich mal wieder Lust etwas zu bauen, habe mit dem Pflasterarbeiten am Lokschuppen begonnen.

IMG_3993IMG_3996

Wieder ein bischen gebastelt

Die ersten Anbauteile für mein Lokschuppenprojekt. Erstellt mit meiner CNC Fräse.




IMG_3318IMG_3319

Brückenpfeiler für ein Gleisfeldübergang

An einem Probestück habe ich den ersten Test gemacht. Zur Anwendung kamen die übliche Ritzmethode mit Lineal und Bleistift, dann etwas Moltofillauftrag und mit Pulverfarben eine Alterung.

IMG_2432IMG_2770


Weichenantrieb mal anders

Mit digitalen HO Antrieb Lenzweichen schalten. Ich habe das Problem das ich nicht unter die Anlage komme, somit fallen Unterflurantriebe aus und Teile der Anlage sind so tief das Hand Stellhebel auch nicht gehen. Mit dem Viessmannantrieb sind meine Probleme weitergehend gelöst. Wenn die Gleise eingeschottert sind und eine Abdeckung drüber ist, sieht man von dem eingelassenen Antrieb in der Trittschalldämmung nichts mehr. IMG_1578

Aufbautest

IMG_0044IMG_0110IMG_0045

Strassenpflaster -Test

Da es zur Zeit an den Fabrikteilen nicht weiter geht, habe ich begonnen mich um den Strassenbelag zu kümmern. Die ganzen einheitlichen Plastikstrukturplatten gefallen mir nicht. Der erste Test wird mit Teilen von Vampisol und TS-Modellbau gemacht. Hier bekommt man sehr gute auch in 3D unterschiedliche Strukturplatten aus Gips.

IMG_1052IMG_1051IMG_1053

Details ganz leicht erstellen

Das erste Ergebnis mit den Vorrichtungen von RP Toolz habe ich auf die schnelle mal erstellt. Mir gefällt das Ergebnis und es gibt undenkbar viele Beispiele wo man solche Teile einsetzen kann. Jetzt noch altern und dann sieht es aus wie echt.

IMG_1389

Hintergrund Test

Die handelsüblichen Hintergründe die es zu kaufen gibt haben den Test nicht bestanden. Mir ist er zu grell und zu blau. Muß ich mich also selbst dran machen. Schöne Vorgehensweise findet man hier.


IMG_0292

Vorhang für die Köf

Da mir die Standard - Köf zu nackt war habe ich dem Personal einen Wind,- und Kälteschutz gegönnt. Aus einem alten Nylonstrumpf meiner Frau wurde kleine Ecken herausgeschnitten, zusammengerollt, verklebt und die Lederriemen beim Original mit Papierstreifen imitiert.

IMG_5160IMG_5161