Fabrik

Fabrik Update

Endlich hatte ich mal Zeit (anderes Projekt hatte Vorrang) mich wieder um meine Fabrikteile zu kümmern. In der letzten Zeit habe ich etliche Teile gegossen und heute konnte eine Stellprobe machen.

IMG_2039

IMG_2060

Kleine Bastelei nach Feierabend

IMG_0805IMG_0806

Bockkran bekommt ein neues "altes" Dach

Leider ist der org. Viessmann Bockkran aus Metall sehr schwer zu bekommen. Im eBay habe ich einen günstigen aus Plastik ersteigert. Der Hersteller biete immer wieder mal ausgefallene Modell für die Spur 0 an. Mit meiner "Senftubenmethode" habe ich ihm ein neues Dach verpasst.

IMG_0938IMG_1010



Senfttubenmethode:

- Tuben aufschneiden, reinigen und glatt Walzen.
- Blech auf die Wellblechvorlage z.B. Evergreen legen und mit einem stumpfen Gegenstand Wellen eindrücken.
- Grundieren, bemalen, altern.


IMG_5154


Alterungsschritte

Heute hatte ich keine Lust Gleise anzumalen. Deshalb habe ich mal die einzelnen Alterungsschritte der Fabrikteile dargestellt. Verwendete Materialien sind Vallejo Farben und Pulver von verschiedenen Herstellern.


IMG_0508IMG_0511IMG_0510IMG_0509

Fabrik

Nachdem mir die ersten Farbtests gefallen haben, habe ich heute meine Teile mit der Airbrush schonmal den Grundfarbton verpasst.


IMG_0462

Fabrik

Durch einen Bekannten bin ich an Resisteile für meinen Fabrikbau gekommen. Heute habe ich die ersten Farbe- und Alterungsversuche unternommen. Erstmal bin ich mit den Test zufrieden.

IMG_2367IMG_0463